Systemische Kurzzeittherapie, Beratung und Coaching
SystemischeKurzzeittherapie,Beratung und Coaching 

Weiterbildung Systemische Therapie und Beratung

Das Systemische Institut Karlsruhe (sys-TEM) bietet ab Februar 2017 in Bremen einen Weiterbildungskurs in systemischer Therapie und Beratung an.

Das Besondere: dieser Lehrgang nimmt deutlich Bezug zur Hypnotherapie.

Die systemische Beratung hat den Ruf, in kurzer Zeit erfolgreich zu sein – auch in besonders schwierigen Situationen. Sind systemische Berater also Zauberer, die Menschen gezielt beeinflussen können? Nein, genau das Gegenteil ist der Fall. So paradox es klingen mag: Genau darin liegt die Kunst. Weil Systemiker wissen, dass sie Menschen nicht direkt verändern können, sind sie so erfolgreich. Menschen können nur sich selbst verändern. Und deshalb suchen systemische Berater mit ihnen gezielt nach Möglichkeiten, die Selbständerungsmechanismen in Gang zu bringen. Die Mittel und Wege, die Systemiker ihren Klienten und Kunden anbieten, widersprechen oft dem gesunden Menschenverstand. Da werden Räume für Fehler  zugelassen oder gar eingerichtet, paradoxe Techniken und Methoden kommen zur Anwendung, absurd erscheinende Fragen und merkwürdig anmutende Aufgaben sind es, die Veränderungschancen erheblich begünstigen.

Systemisch??? Dieser Begriff beschreibt eher eine Haltung, als eine reine Therapieform. Ratsuchende werden eingeladen eine Sache (z.B. ein Problem) aus verschiedenen Blickwinkeln zu betrachten. Ungünstige Gedanken- oder Verhaltensmuster werden erforscht und zielorientiert irritiert, um so schließlich mit vorhandenen Ressourcen neue Lösungen zu (er-)finden. Systemik ist nützlich und anerkannt und trotzdem schwer in Worte zu fassen – Systemik lässt sich besser erleben.

"Klassisch systemisch" werden Theorien wie die den Konstruktivismus oder die Selbstorganisation von Systemen gelehrt. Die Theorien werden mit Methoden systemischer Beratung (paradoxe Interventionen, Fragetechniken, Refraiming & Co) in zahlreichen praktischen Übungen gelernt und vertieft.

Darüber hinaus wird durch die Auseinandersetzung mit "dem Unbewussten" ein hypno-systemischer Schwerpunkt gesetzt. Der Methodenkoffer wird nicht nur aus einem systemischen Blickwinkel gefüllt, sondern auch um hypno-systemische Werkzeuge erweitert. Dazu gehört z.B. die Arbeit mit Trancen, mit inneren Anteilen oder Bildern.

Die Weiterbildung richtet sich an Personen, die bereits beraterisch tätig sind oder tätig werden wollen (Pädagogen, Heilpraktiker, Psychologen, Führungskräfte, ... alle die, die sich in "Systemen" bewegen und sich dort weiterentwickeln wollen).

Sie qualifiziert für berufliche Tätigkeit in den Bereichen Beratung, Therapie, Supervision, Coaching, Erziehungs- und Organisationsberatung.

Ein Weiterbildungsjahr umfasst 6 Wochenendseminare zu je 22 Weiterbildungsstunden. Wer die dreijährige Weiterbildung absolviert, nimmt also an 18 Seminaren teil.

Das Curriculum ist von der Gesellschaft für systemische Beratung e.V. (GSB e.V.) anerkannt.

Nach drei Jahren der Teilnahme besteht die Möglichkeit das GSB-Zertifikat zu erlangen.

Kursbeginn: bei freien Plätzen ist der Einstieg jederzeit möglich

Ort: Kreativraum Bremen – Kirchheide 24, 28757 Bremen

Kosten: 1490,- € pro Jahr oder 130,- € monatlich

Termine:

10.-12.02.2017
Thema: Hintergründe systemischen und hypnosystemischen Denkens

07.-09.04.2017
Thema: Auftrags- und Zielklärung

16.-18.06.2017
Thema: Lösungsorientierte Beratung vs. problemorientierte Beratung

11.-13.08.2017
Thema: Beziehungsmuster in "äußeren" und "inneren" Systemen

29.09.-01.10.2017
Thema: Ressourcenorientierte Beratung

24.-28.11.2017
Thema: Symbole, Rituale, Metaphern

Januar 2018
Thema: Depression

März 2018
Thema: Angst

Mai 2018
Thema: Konflikt

Juli 2018
Thema: Paarberatung

September 2018
Thema: Change

November 2018
Thema: Persönlichkeitsstörungen

 

Weitere Informationen zu Curriculum, Zeiten etc unter: www.systemiker.info

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Systemische Beratung Bremen

Erstellt mit 1&1 MyWebsite.